26.10.2013- Kameradschaftsabend

Neuer Rahmen für Ehrungen und Beförderungen

Am Samstagabend fand der jährliche Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Raunheim statt. Erstmals wurde der Kameradschaftsabend von der Stadt Raunheim organisiert und im Bürgersaal ausgetragen.

Die Veranstaltung wurde von Bürgermeister Thomas Jühe bei einer kurzen Rede eröffnet. Dabei wurde erläutert, wie wichtig eine Freiwillige Feuerwehr für das Gemeinwesen ist und aus dem Sicherheitsapparat nicht weg zu denken sei. Daher dankte die Stadt Raunheim allen Einsatzkräften und Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr für ihr Engagement und der ständigen Einsatzbereitschaft. Durch den ehemaligen Vorsitzenden des Ausländerbeirats Serdar Tanner, wurde erklärt, dass der Ausländerbereit ständig daran bemüht sei, Menschen mit Migrationshintergrund für die Freiwillige Feuerwehr, insbesondere für die Bambini- und Jugendfeuerwehr zu gewinnen. Stadtbrandinspektor Brust begrüßte ebenfalls alle teilnehmenden Personen und äußerte, dass es nach einem ereignisreichen Jahr, mit vielen Veränderungen und einem gestiegenen Einsatzaufkommen eine willkommene Abwechslung sei, einen gemütlichen Abend im Bürgersaal zu verbringen und dankte der Stadt Raunheim für die Ausrichtung dieses Abends.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung standen auch Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. Aufgrund der erbrachten Leistungen, nach Erfüllung der geforderten Mindestdienstzeit und der erfolgreichen Teilnahme an den vorgeschriebenen Lehrgängen wurden insgesamt sieben Kameradinnen und Kameraden befördert.

Feuerwehrfrau

Esther Melcher

Feuerwehrmann

Nico Spitznagel

Feuerwehrmann

Patrick Krzewitza

Feuerwehrmann

Michael Hoyer

Oberfeuerwehrmann

Giulio Crocco

Oberfeuerwehrmann

Andreas Tauer

Hauptfeuerwehrmann

Patrick Spalke

Weiterhin wurden drei Kameraden für Ihre langjährige Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung vom Land Hessen geehrt, die mit einer Anerkennungsprämie und einer Urkunde bekräftigt wurde.

10 Jahre aktive Mitgliedschaft

Jan Christopher Gräf

20 Jahre aktive Mitgliedschaft

Klaus-Jürgen Schenk

40 Jahre aktive Mitgliedschaft

Wilhelm Schiller

   

Patrick Spalke

[zurück]